DVT Fach- und Sachkundekurs (Teil I)

27. Juli 2017


09:30  -  17:30
Studio & Bar

Spezialkurs — Digitale Volumentomographie als Kombinationskurs nach Tabelle 4.3.1 Nr. 4 und Pkt. 4.3.2. Abs. 2 der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgenein-richtungen in der Medizin oder Zahnmedizin vom 22.05.2005/Revision 26.06.2012“ vom Sächsischen Staatministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr anerkannt (Aktenzeichen 26-4267/22/11).

+ Separate Kursgebühr: €200,- inkl. MwSt. für Kursteil I / je Teilnehmer

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die digitale Volumentomographie (DVT), ein neues faszinieren-des diagnostisches Werkzeug, hält Einzug in immer mehr Klini-ken und Praxen verschiedener zahnärztlicher Spezialisierungen. Das Indikationsspektrum wächst ständig. Die korrekte und vollständige Beurteilung der Aufnahmen erfordert eine hohe Kompetenz. Der zweitägige Fachkundekurs mit interdisziplinärer Ausrichtung richtet sich an interessierte Zahnärzte, MKG-und Oralchirurgen, Implantologen, Parodontologen, Kieferorthopäden und Spezialisten für Endodontie. Der Kurs vermittelt einen Überblick über den derzeitigen technischen Standard, die jeweilige Strahlenbelastung und gibt Hinweise zur Auswahl des individuell geeigneten Gerätes. Ein weiterer Schwerpunkt sind die praktischen Übungen am Gerät und die Interpretation verschiedener Befunde. Der Kurs ist sowohl für den Einsteiger, der sich mit dem Gedanken zur Anschaffung eines Gerätes trägt, als auch für den bereits Erfahrenen konzipiert.
Für Anwender mit bereits nachgewiesener Sachkunde (3 Monate, 25 Aufnahmen in Praxis/Klinik unter Leitung eines Kollegen mit DVT-Fachkunde) ist die Teilnahme am Teil I der Veranstaltung ausreichend für den Fachkundeerwerb. Für Neuanwender ohne praktische Erfahrung ist der zweitägige Fach– und Sachkundekurs erforderlich. Die Teilnehmer an beiden Kursteilen erhalten eine DVD-Rom mit 25 Aufnahmen, die zum 2. Kurstermin gemeinsam befundet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Mit besten, kollegialen Grüßen

Ihr Matthias Schneider

Tagesablauf

Uhrzeit Thema
09:00 Begrüßung und Einführung
09:10 – 10:00 Grundlagen der digitalen Volumentomographie
Historische Entwicklung, Fachkunderichtlinie
10:00 – 10:10 Pause
10:10 – 11:00 Technik, Strahlenexposition, Röntgenverordnung
Strahlenschutz, Aktuelle Entwicklungen
11:00 – 11:10 Pause
11:10 – 12:00 Indikation und Fallbeispiele
Indikationen in der Zahnheilkunde und in der MKG-Chirurgie entsprechend DGZMK-Richtlinie
12:00 – 13:30 Pause mit Imbiss
13:30 – 14:00 Schriftliche Befundung, Artefakte und Fehler
Limitationen, Qualitätssicherung
Problematik der Konstanzprüfung
14:00 – 17:00 Software Demonstration
Konstanzprüfung, Softwarefunktionen, aktuelle Beispieluntersuchungen

  Info-Flyer   Fachkundekurs
  Anmeldung